Oytener Sommerfest erlebt Besucherandrang

Große und kleine Besucher kamen bei diesen Modellfahrzeugen ins Schwärmen. - Fotos: Woelki
+
Große und kleine Besucher kamen bei diesen Modellfahrzeugen ins Schwärmen.

Oyten - Das Wetter? Einfach super! Die Stimmung? Natürlich ebenso! Auf dem Sommerfest, zu dem der Verein der Selbstständigen (VdS) Oyten eingeladen hatte, ließ sich die Sonne blicken und strahlte.

 

Und so erlebte das Fest einen richtigen Sommerreigen. Den ganzen Tag lang feierte Oyten ausgelassen sein Sommerfest. Die Besucherresonanz war einmal wieder prächtig. Der Andrang war bereits gegen Mittag hervorragend. Und so avancierte die gesperrte Hauptstraße einmal wieder zu einer sehr belebten, bunten Flaniermeile, auf der man in aller Ruhe schlendern konnte.

Auch der Flohmarkt war eine Fundgrube für alle Schnäppchenjäger, die an den Ständen entlang vorbeizogen. Besonders auffällig waren die vielen Attraktionen für Kinder. Zahlreiche Vereine aus der Gemeinde berichteten über ihre Vereinsarbeit. Wie auch das DRK Oyten, der Bürgerbus Oyten und der TV Oyten. Aber auch andere Geschäfte aus Oyten nutzten natürlich die Gelegenheit, über ihre Dienstleistungen und Produkte ein großes Publikum zu informieren.

Hans-Joachim Blohme, Vorsitzender des VdS Oyten, erklärt: „Der Besuch ist wieder enorm. Wir haben auch neue Aussteller dabei.“ Auf dem Netto--Parkplatz bauten 13 Mitglieder des Modellclub Hanse-Trucker ein Teil einer kleinen Ortschaft nach und ließen die Modelle fahren. „Die Modelle haben einen Maßstab von 1:14 bis 1:16“, berichtete Uwe Ehlers, Chef der Modellbauer.

 

Fahrrad-Versteigerung

Die Gemeinde versteigerte zudem Fahrräder. Verwaltungs-Vize Axel Junge, der als Auktionator die Drahtesel unters Volk brachte, sagte: „Wir haben 40 Räder versteigert, die der Bauhof in den vergangenen Monaten eingesammelt hat.“ Extra schöne Brillenmoden präsentierten Isabella und Karel Socha aus Dörverden-Westen „Unsere Brillen stellen wir selber aus Bio-Acetat her, einzigartig in Niedersachsen. Alle Rohstoffe sind pflanzlich“, sagte Isabella Socha.

Das Sommerfest begann am Vorabend bei angenehmen, sommerlichen Temperaturen mit einem Open-Air-Konzert der Musikgruppe „Mushroams“. Die in der Region bekannte Gruppe rockte an dem Abend Oyten auf dem Platz zwischen Rathaus und Heimathaus. Zu der musikalischen Freiluftparty erschienen 800 Gäste, schätzte Blohme, die gut gelaunt bis nach Mitternacht gute Musik erlebten. Und er fand: „Das Ambiente passte einfach.“

woe

 

Quelle: © Kreiszeitung.de

   

Impressionen  

TSR Watermark - 1405.jpg
   

VCNT-Counter (Neue HP)  

Heute 12

Gestern 33

Woche 207

Monat 656

Insgesamt 29988

   

DPCalendar Mini  

   

DPCalendar Zähler  

Veranstaltung startet in
Gestartete Veranstaltung:
Fahren mit Gästen im Mai 2019
...
   
© Hansetrucker Bremen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere FB-Seite

   
Um unsere Webseite hansetrucker.de für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
zur Datenschutzerklärung ich bin einverstanden! Ablehnen